† Emil Meyer

Mit grosser Bestürzung haben wir erfahren müssen, dass unser langjähriges Ehrenmitglied Emil Meyer letzte Woche am Freitag verstorben ist. Emil war über Jahrzehnte ein aktives und  engagiertes Mitglied unseres Vereins und hat viel zu den Erfolgen der Schachgesellschaft in den früheren Jahren beigetragen. Und selbst im hohen Alter hat er immer noch an Wettkämpfen  teilgenommen und verpasste keine einzige Generalversammlung. Mit ihm verliert die Schachgesellschaft einen grossen Schachfreund und eine Persönlichkeit, die diesen Verein geprägt hat.

Wir möchten hiermit unsere Betroffenheit zum Ausdruck bringen und entrichten seiner Familie unser herzliches Beileid.


1. Berner Schüler Grand-Prix 2017 | Biel

Liebe Schachspieler und Schachspielerinnen,

Am Sonntag, den 22. Januar findet das 1. Turnier des Berner Schüler Grand-Prix 2017 in Biel statt!

Eine sehr gute Gelegenheit für Junioren ins Wettkampf Schach einzusteigen.

Zuschauer sind wilkommen. Kommen sie vorbei um unsere Junioren zu unterstützen!

-> Infoblatt


SGM 2016/17 | 1. Runde

Biel 3 Köniz Bubenberg 1 – 3
1 Roger De Jonckheere 1577 Martin Clausen 2193 0 – 1
2 Mike Scotton 1589 Hans Held 1676 0 – 1
3 Stephan Schärer Kaspar Amsler 1750 0 – 1
4 Daria Fovini 1272 Ueli Münch 1668 1 – 0


SMM 2016 | 4. Runde

Biel 1 Birsfelden/Beider Basel 5 – 3
1 Michel Georg 2231 Georg Eppinger 2280 1 – 0
2 Eugène Kudryavtsev 2179 Thomas Buttenmüller 2268 ½ – ½
3 Simon Bohnenblust 2182 Philipp Ammann 2180 0 – 1
4 Lucien Altyzer 2116 Frank Weidt 2087 0 – 1
5 Dominique Wiesmann 2007 Philip Müller 1975 ½- ½
6 Gilles Bürki 1911 Nico Scheffler 1 – 0ff
7 Kevin Lucca 1956 Aleksandar Jovanovic 1874 1 – 0
8 Cyrill De Jonckheere 1803 Irena Filipovic 1947 1 – 0
Biel 2 Martigny 2 4 – 2
1 Andreas Lienhard 1887 Jean-Marie Carron 1820 1 – 0
2 Rudolf Hadorn 1660 Stephan Major 1869 ½- ½
3 Maria Grandjean 1871 François Perruchoud 1930 1 – 0
4 Markus Waldvogel 1588 Vicente Li Dong 1677 0 – 1
5 Giorgi Anbardanishvili 1692 Xavier Perruchoud 1905 ½- ½
6 Alfred Burkhalter 1978 Jean-Christophe Putallaz 1842 1 – 0
Biel 3 Val-de-Travers 1 2 – 4
1 Marc Leuenberger 1644 Pierre Sandoz 1731 0 – 1
2 Matthias Gallus 1761 Christian Zülli 1693 ½- ½
3 Jonas Studer 1363 Pascal Wurz 1544 1 – 0
4 Oliver-Frank Plüss 1373 Marian Maire 1678 0 – 1
5 Stephan Schaerer 0 Pierre-Alain Bloesch 1687 0 – 1
6 Lionel Ineichen 1381 Matthieu Bochniak 1442 ½- ½

 


Bieler Schachmeisterschaft 2016

Web_Sieger_BSM2016

Dominique Wiesmann (2.), Michel Georg (Bielermeister)

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Schachklubs Biel fand dieses Jahr die Bieler Schachmeisterschaft unter besonderen Umständen statt. So wurde das Turnier nicht wie üblich im Spiellokal des Schachklubs ausgetragen, sondern im Restaurant Engelberg bei Wingreis. Während das Ambiente am Bielersee durchaus zu Gefallen wusste, erwies sich das Spiellokal als weniger geeignet. Zu eng waren die Platzverhältnisse und die Luft im Lokal war schon nach zwei Spielstunden unangenehm stickig. Trotzdem gebührt dem Wirtepaar einen herzlichen Dank für ihre Gastfreundschaft.

Auch dieses Jahr hiessen die Turnierfavoriten Alex Lienhard und Michel Georg. Nachdem die Direktbegegnung remis ausgegangen war, wobei beide Seiten mit groben Fehlern den Gewinn ausgelassen haben, drohte es wieder wie letztes Jahr ein Kopf-an-Kopf-Rennen zu werden. Doch Alex liess überraschenderweise Punkte liegen: in der ersten Runde ein Unentschieden im familiären Duell gegen Andreas und in der letzten Runde überzog er eine ausgeglichene Stellung und verlor noch gegen Dominique Wiesmann. Michel blieb derweil trotz heiklen Situationen unbeschadet und durfte sich schliesslich mit einem Punkt Vorsprung als Sieger feiern lassen. Dank seinem Sieg in der Schlussrunde überholte Dominique noch die Lienhard-Familie und kam auf den ausgezeichneten zweiten Rang. Alex wurde Dritter und Andreas wurde für seine tolle Leistung an diesem Turnier mit dem 4.Rang belohnt

Die Bieler Schachmeisterschaft war auch dieses Jahr in fester Hand der Schachgesellschaft:
sieben Spieler aus unserem Verein landeten auf den ersten 10 Rängen und auch auf
das Podest kamen alles Spieler aus unseren Reihen . Am abschliessenden
Blitzturnier nach der Preisverteilung bot sich das gleiche Bild, Michel gewann
hauchdünn vor Dominique, Andreas wurde Dritter.

Schlussrangliste der Bielermeisterschaft