SGM, 6. Runde

Heute spielten alle drei Mannschaften in der Cafeteria der St. Pauluskirche.
Imposantes Resultat: die beiden ersten Mannschaften (2. Regionalliga) gewannen ihre Wettkämpfe klar und  die dritte Mannschaft (3. Regionalliga) fegte ihren Gegner gleich mit 4:0 vom Brett.

Die erste Mannschaft war haushoher Favorit (ELO-Schnitt 2032) gegen Schwarz-Weiss Bern 2 (ELO-Schnitt 1618). Aber, dass ELO-Zahlen nicht alles sagen, zeigte sich an den Brettern. Am raschesten hatte Cyrill, der für Andreas einsprang) seinen Punkt im Trockenen. Danach Gilles Bürki, derweil Kevin durch Zeitüberschreitung verlor.
Bis gegen 18.00 Uhr dauerten die Partien an den ersten Brettern; an Brett 2 wurde die für den B. Jorns arg knapp und er unterlag noch vor der Zeitkontrolle. Da hatte auch Eugène nur noch wenig über 2 Minuten auf der Uhr; sein Schlussangriff war aber sehenswert. Auch Michel musste seinen Sieg gegen B. Maibach erdauern, aber auch da letztlich ein souveräner Sieg.

Biel I – SW Bern II 4-1
(Georg-Maibach 1-0, Kudryavtsev-Jorns 1-0, Lucca-Schmied 0-1, de Jonckheere-Calderon 1-0, Bürki-Combremont 1-0)

Biel II – Mett-Madretsch I 3,5-1,5
(Tiersbier-Gallus 0-1, Burkhalter-Meyer remis, Grandjean-Bocevski 1-0, Bracher-Frattianni 1-0, Wiesmann-Perret 1-0)

Biel III – Lyss-Seeland III 4-0
(Anbardanishvili-Tiliot 1-0, Hadorn-Rupp 1-0, Ineichen-Christinat 1-0, Schaerer-Bloch 1-0)


Klubmeisterschaft 2016 / 2017

Resultate der 7. Runde:

De Jonckheere Cyrill 0 – 1 Georg Michel
Lienhard Andreas 0 – 1 Wiesmann Dominique
Anbardanishvili Giorgi 0 – 1 Corbat Philippe
Burkhalter Alfred 1 – 0 Hadorn Rudolf
De Jonckheere Roger 0 – 1 Roessinger Jean-Jacques
Kopp Günter 0 – 1 Mounir Pierre
Bracher Jürg 1 – 0 Lucca Hugo

Schlussrangliste:

1. Michel Georg 7.0 28.0
2. Dominique Wiesmann 5.0 29.0
3. Philippe Corbat 5.0 27.5
4. Andreas Lienhard 4.0 29.0
5. Jean-Jacques Roessinger 4.0 25.0
6. Pierre Mounir 4.0 24.0
7. Alfred Burhalter 4.0 23.5
8. Jürg Bracher 4.0 20.0
9. Cyrill de Jonckheere 3.0 28.5
10. Giorgi Anbardanishvili 3.0 27.5
11. Roger de Jonckheere 2.0 21.0
12. Rudolf Hadorn 2.0 19.0
13. Günther Kopp 1.5 19.5
14. Hugo Lucca 0.5 21.5

† Emil Meyer

Mit grosser Bestürzung haben wir erfahren müssen, dass unser langjähriges Ehrenmitglied Emil Meyer letzte Woche am Freitag verstorben ist. Emil war über Jahrzehnte ein aktives und  engagiertes Mitglied unseres Vereins und hat viel zu den Erfolgen der Schachgesellschaft in den früheren Jahren beigetragen. Und selbst im hohen Alter hat er immer noch an Wettkämpfen  teilgenommen und verpasste keine einzige Generalversammlung. Mit ihm verliert die Schachgesellschaft einen grossen Schachfreund und eine Persönlichkeit, die diesen Verein geprägt hat.

Wir möchten hiermit unsere Betroffenheit zum Ausdruck bringen und entrichten seiner Familie unser herzliches Beileid.


1. Berner Schüler Grand-Prix 2017 | Biel

Liebe Schachspieler und Schachspielerinnen,

Am Sonntag, den 22. Januar findet das 1. Turnier des Berner Schüler Grand-Prix 2017 in Biel statt!

Eine sehr gute Gelegenheit für Junioren ins Wettkampf Schach einzusteigen.

Zuschauer sind wilkommen. Kommen sie vorbei um unsere Junioren zu unterstützen!

-> Infoblatt


SGM 2016/17 | 1. Runde

Biel 3 Köniz Bubenberg 1 – 3
1 Roger De Jonckheere 1577 Martin Clausen 2193 0 – 1
2 Mike Scotton 1589 Hans Held 1676 0 – 1
3 Stephan Schärer Kaspar Amsler 1750 0 – 1
4 Daria Fovini 1272 Ueli Münch 1668 1 – 0