Kantonalbernische Schnellschach-Meisterschaft

Die diesjährige Kantonale Schnellschach-Meisterschaft fand am 12. November in Thun statt und wurde in 4 Kategorien ausgetragen: U10, U13, U18 und offenes Turnier. Von der Schachgesellschaft reisten einige Junioren, betreut durch unseren Juniorenleiter, ins Berner Oberland und durften am Schluss gleich zwei grossartige Erfolge feiern. Eugène setzte sich mit Glück und Können im Open durch und holte mit 6 aus 7 Punkten den Sieg vor den Favoriten Klauser und Engelberts. Im Turnier U18 dominierte Cyrill die Konkurrenz, fegte alle Gegner vom Brett und holte mit dem Punktemaximum den Sieg. Herzliche Gratulation den beiden!

Open:

1. Eugène Kudryavtsev (2215) 6.0 (31.0)
2. Alexander Lipecki (2088) 5.5 (32.0)
3. Martijn Engelberts (2303) 5.5 (31.0)
4. Rambert Bellmann (2051) 5.5 (26.5)
5. Markus Klauser (2383) 5.0 (32.0)

U18/U13:

1. Cyrill de Jonckheere 7.0 (30.5)
3. Kevin Lucca 5.5 (33.5)
11. Stephan Schärer 4.0 (26.0)
16. Lionel Ineichen 4.0 (26.0)
28. Pierre Kudryavtsev 2.0 (19.0)
30. Elias Benvenuto 1.5 (20.0)

U10:

10. Sascha Schwery 4.0 (23.5)
15. Damyan Hänni 3.0 (19.0)
19. Alexander Fovini 2.0 (24.0)
15. Amelia Benvenuto 1.0 (18.0)